Energieapéro

Am Mittwoch, 22. November 2017, 17-19 Uhr findet an der HTW in Chur der nächste Energieapéro des Amtes für Energie und Verkehr Graubünden zum Thema Gebäudeautomation bringt Effizienz statt. Die nachstehenden Referate sind geplant:

  • Kein Gebäude ohne System, Thomas Rohrer, Präsident Fachverband der Gebäudeautomationsplaner (MeGA)
  • Normative Grundlagen und ein Experiment, Prof. Urs-Peter Menti, Hochschule für Technik und Architektur, Luzern HSLU
  • Sinnvolle Automation bringt Resultate, Christoph Rüesch, Enertel GmbH, Grono
  • Herausforderungen bei der Umsetzung, Peter Beeli, Siemens Schweiz AG, Building Technologies, Chur
  • Sicht und Nutzen eines Betreibers, Iwan Nigg, Psychiatrische Dienste Graubünden, Chur

Interessiert? Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite http://www.energieapero-gr.ch/.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.